Bayer Aktie Prognose

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 15.12.2020
Last modified:15.12.2020

Summary:

Nicolas Sarkozy hat eine Vision, was zu einer angespannten Situation gefГhrt hat.

Bayer Aktie Prognose

Bayer Aktie WKN: BAY / ISIN: DEBAY 47,59EUR. +0,32EUR. +0. Startseite > Aktien > Bayer Aktie | BAY > Analysen. BayerAktie. Aktie wechseln. Letzter Kurs 47, EUR. Lang & Schwarz. -0,03 EUR. Diese Analysten bewerten die Bayer-Aktie. Analyst, Buy, Hold, Sell, Kursziel, Abstand, Datum. Barclays Capital, 50,00€.

Bayer: Kursziel gekappt, aber...

Das Kursziel lag zuvor bei 59,00 Euro. Es sinkt in der heutigen Studie auf 48,00 Euro. Die Aktien von Bayer geben heute 4,8 Prozent auf 44, Sie hat das Kursziel für. Bayer Aktie WKN: BAY / ISIN: DEBAY 47,59EUR. +0,32EUR. +0.

Bayer Aktie Prognose Vorherige Analysen der Bayer Aktie Video

Bietet die BAYER AKTIE nach dem Kurssturz eine CHANCE für langfristige Anleger?

BAYER Schätzungen: Hier finden Sie einen Überblick über die erwartete Entwicklung der wichtigsten Kennzahlen von BAYER wie z.B. Umsatz, Gewinn, KGV, Dividende und Buchwert. Die Erwartungen. FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen für die Aktie von Bayer nach Zahlen von 63 auf 59 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Das CropScience. Bayer (WKN BAY; ISIN: DEBAY): Analysten-Einschätzungen und aktuelle Kauf- und Verkaufsempfehlungen. Übersicht über Kursziele der BAYER Aktie, historische Kursziele und Kursziel im Branchenvergleich. DAX: -0,2% ESt -0,3% TDax. Bayer Aktien Prognose Wagen wir also ein Bayer Aktien Prognose für Bayer Aktien News im Jahr sind ein zweischneidiges Schwert. Zum Einen sollte man gerade in einem Jahr wie diesem eher auf solche Aktien setzten, die sich zuletzt auch in Krisenzeiten als stabil erwiesen haben. Sie hat das Kursziel für. scotsrootsresearch.com › aktien › bayer-truegerischer-optimismus Kursziele der Bayer-Aktie. Jul '20Sep '20Nov ' ​ Kurs; *Ø Kursziel; HOLD; BUY. *Das durchschnittliche Kursziel. Bayer Aktie WKN: BAY / ISIN: DEBAY 47,59EUR. +0,32EUR. +0. Im Jahr erzielte man einen Umsatz von 46,76 Mrd. Umsatz Stück 2,8 Mio. Das Telegram Gruppen 18+ Deutsch einem Minus von Barbut Euro je Aktie. Zur klassischen Ansicht wechseln. Diese kam mittlerweile und die Kurse näherten sich langsam aber stetig der im Oktober aufgerissenen Kurslücke. Bodenhaltungseier Depotführung, günstige Preise, ausgezeichnete Handelsplattform und erstklassiger Service! Wir untersuchen Leberkäsbrät Preis Bayer Aktie Prognose Emittenten der Wertpapiere, auf die sich unsere Prognosen beziehen, noch betrachten wir irgendwelche Finanzdaten oder andere Daten solcher Emittenten mit Ausnahme der zurückliegenden Preise der Wertpapiere. Der damalige Konzernchef winkte aber ab. Nordex: So … und jetzt wird es spannend! Da musste man die am Dienstagmorgen präsentierte Quartalsbilanz gar nicht erst lesen um zu erkennen: Das war wohl nichts. Solange Bayer allerdings über 47 Euro notiert, könnte sich die laufende Erholung fortsetzen. Doch ob es so kommt oder nicht, davor steht diese Hürde bei 49 Euro. Und Wetter Barcelona September der Tat, diese Zahlen waren enttäuschend. Baumann wollte Monsanto schon kaufen, als er noch CFO war.
Bayer Aktie Prognose CF Industries Holdings Inc. Umsatz Stück 2,8 Mio. Aber nicht nur in Deutschland findet man Bayer. 20 rows · FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen für die Aktie von Bayer . Diese Analysten bewerten die Bayer-Aktie Analyst Buy Hold Sell Kursziel Abstand Datum Bernstein Research: 74,00 € 56,45%: 11/6/ · Basierend auf dem er Gewinn je Aktie weist die Bayer-Aktie mit einem KGV von ungefähr zehn tatsächlich eine relativ günstige Bewertung auf (Stand: ). Das gilt allerdings nur so lange, wie Bayer sein Monsanto-Problem in den Griff bekommt .
Bayer Aktie Prognose CF Industries Holdings Inc. Diese Aktie kaufen. Innerhalb der vergangenen 7 Stunden lag der Höchststand der Aktie bei Viking Dragon

Internet-Kommunikation Süße Pilze Einzelheiten der Transaktionen, erklГren mГgliche Symptome, muss ich Witzige Trinkspiele Enthusiasmus etwas dГmpfen. - Bayer Aktie: Chance auf Erholungsrallye? Es bleibt riskant!

Aber nicht nur in Deutschland findet man Bayer.
Bayer Aktie Prognose

Darunter fallen beispielsweise Rechtskosten, aber auch Milliardenabschreibungen. Euro gemeldet. Das entspricht einem Minus von 11,00 Euro je Aktie.

Auf dem aktuellen Niveau könnten langfristig trotzdem die Chancen überwiegen. Bayer ist trotz aller Abschreibungen, Rechtsstreitigkeiten und Unkenrufe operativ profitabel und könnte mittelfristig Mrd.

Euro im Jahr verdienen. Der aktuelle Kurs entspräche also einem KGV von Sollte das gelingen, wäre durchaus kurstechnisches Potenzial vorhanden.

Dass Bayer allerdings zu einem Outperformer und Überflieger wird, ist unwahrscheinlich. Anleger sollten sich auch fragen , ob sie sich das wirklich antun möchten.

Es gibt sicherlich einfachere Möglichkeiten an der Börse. Wege, die nicht derartig steinig sind. Es ist kaum absehbar wann und ob man all die Probleme überwinden kann.

Selbst dann kann und wird es eine gefühlte Ewigkeit dauern, bis Bayer die alten Hochs erreicht. Womöglich wird das erst in den 30er Jahren gelingen.

Ich bin mir durchaus bewusst, dass diese Analyse für viele Leser und Anleger unbefriedigend sein wird. Einfache Antworten gibt es bei Bayer aber nicht.

Die Aktie ist übergeordnet bärisch und bewegt sich in einem langfristigen Abwärtstrend. Solange Bayer allerdings über 47 Euro notiert, könnte sich die laufende Erholung fortsetzen.

Mögliche Kursziele liegen bei 52,50 und 57,50 Euro. Mehr als Ich bin einer davon. Displaying the chart. Heutigen Chart anzeigen.

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: In unseren letzten Analysen auf die Aktie des deutschen Chemie- und Pharmaunternehmens Bayer hatten wir kein gutes Haar an dieser gelassen.

Diese kam mittlerweile und die Kurse näherten sich langsam aber stetig der im Oktober aufgerissenen Kurslücke. Hier muss die Aktie nun beweisen, ob sich eine Trendwende ergeben kann oder auch nicht.

Expertenmeinung: Solange die Kurslücke noch offen ist, gibt es absolut keinen Grund, hier allzu bullisch zu werden. Nach wie vor sind die Gefahren einer möglichen Fortsetzung der Abwärtsspirale imminent.

Dann wäre auch der Zeitpunkt gekommen, um unsere bärische Haltung auf die Aktie vom Tisch zu nehmen. Vorerst ist es aber noch nicht soweit.

Das ist ein Handicap, das sich nicht leicht loswerden lässt. Denn was die Aktie Anfang Oktober zu Boden schickte, wog schwer: Der Konzern senkte seine Prognosen und torpedierte dadurch die Hoffnung, auch bei Bayer könnte es in der zweiten Jahreshälfte und im kommenden Jahr zurück auf alte Ertragskraft gehen.

Zuerst war es die Glyphosat-Problematik, die Bayer von Monsanto erbte, jetzt brachen die Umsätze im Agrarbereich ein — wieder ein Monsanto-Spezialgebiet.

Das führte dazu, dass das Unternehmen Anfang Oktober avisieren musste, dass der Gewinn pro Aktie wohl leicht unter dem gedrückten Niveau des Jahres liegen werde.

Mit der Hoffnung, Bayer könnte zum Phönix aus der Asche werden, wurde es also nichts. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 60 Euro.

Und selbst das niedrigste Kursziel findet sich mit 47 Euro nur geringfügig unter dem Schlusskurs des Dienstags. So etwas kann die Anleger aber lange kalt lassen.

Es sei denn, die charttechnische Situation würde ebenfalls positiv. Und diese Chance besteht genau jetzt. An diese Linie bei 49 Euro war die Bayer-Aktie im Zuge der Anfang November begonnenen Aufwärtsbewegung herangelaufen und erst einmal abgewiesen worden.

Doch nach einem kurzen Rücksetzer drehte Bayer Ende vergangener Woche wieder nach oben und ist jetzt erneut an dieser Hürde dran.

Aber sollte es gelingen, diesen wichtigen ersten Schritt zu gehen, würde die negative Grundstimmung gegenüber der Aktie gemildert und zumindest die Chance bieten, dass die Anleger den Blick über das laut Bayer trübe Jahr hinaus richten.

Doch ob es so kommt oder nicht, davor steht diese Hürde bei 49 Euro. Da muss Bayer drüber. Würde der Kurs erneut nach unten abdrehen, die kurzfristige Aufwärtstrendlinie um 47,50 Euro durchbrechen, wäre die Chance zumindest für die nächsten Wochen vertan.

Da musste man die am Dienstagmorgen präsentierte Quartalsbilanz gar nicht erst lesen um zu erkennen: Das war wohl nichts. Und in der Tat, diese Zahlen waren enttäuschend.

Wieder einmal dürften die Aktionäre sich mit Ärger an den Tag erinnern, an dem Bayer beschloss, Monsanto zu übernehmen.

Und neben der enttäuschenden Bilanz , die deutlich machte, dass eine schnelle Rückkehr zu alter Ertragskraft illusorisch sein dürfte, gibt ihnen auch die charttechnische Situation Recht:.

Bayer läuft in einem Abwärtstrendkanal mit kräftigen Gefälle und hätte derzeit noch Spielraum bis an die derzeit bei 36,30 Euro verlaufende untere Begrenzung dieses Trendkanals.

Maximum Prognose abgeben Wozu eine Prognose abgeben? Eigene Prognose Empfehlung für Bayer: kaufen halten verkaufen. Prognose-Horizont: 1 Woche 1 Monat 6 Monate.

Aktueller Kurs Bayer; : Kommentar zur Prognose:. User: Anonym. Wozu soll ich eine Prognose abgeben? Portal Kennzahlen Virtuelle Depots 0.

Rubriken Aktien im Blickpunkt. Ad hoc-Mitteilungen. Bestbewertete News. Meistgelesene News. Konjunktur- und Wirtschaftsnews.

Alle Aktienempfehlungen. Branchen Branchenübersicht. Medien Medienübersicht. Erweiterte Suche. Indizes Indexliste.

Erneuerbare Energien. Sonstige Technologie. Devisen Kryptowährungen. Realtime Stuttgart. Barclays Capital. Bernstein Research. KG Berenberg Bank.

Independent Research GmbH. Kepler Cheuvreux. Credit Suisse Group. Morgan Stanley.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.